Unternehmen aus Langenhahn stellen sich vor

Ottmar Strüder mit Tochter Franziska und Mitarbeiterin Marigona ShalaHier trifft Tradition auf Moderne

-mn- LANGENHAHN. In dritter Generation betreibt Ottmar Strüder die Bäckerei Strüder, Am Sportplatz 1 in Langenhahn. Sein Großvater Anton Strüder gründete 1927 die Bäckerei, zunächst mit Sitz in der Brunnenstraße 1n Langenhahn. 1941 übernahm Willi Strüder nach dem Tod des Vaters den Betrieb und führte ihn weiter, bis er ihn 1988 an seinen Sohn Ottmar weiter gab. Bereits 1955 zog der Betrieb in die Adresse Am Sportplatz 1. Auch heute noch betreibt Ottmar Strüder echtes Bäckerhandwerk. In der eigenen Backstube backt er 20 verschiedene Sorten Brot, 17 Sorten Brötchen, feine Backwaren sowie Kuchen und Torten, alles ohne Konservierungsstoffe. Aber auch leckere Snacks, kalte Getränke und köstliche Kaffeespezialitäten findet der Kunde in der Bäckerei mit modern eingerichtetem Verkaufsraum. Auch individuelle Kundenwünsche, wie Firmen- und Familienfeierlichkeiten, erfüllen Ottmar Strüder und sein Team gerne.
Foto: Nasiripour 


Aktion „Saubere Landschaft 2015"Aktion „Saubere Landschaft 2015"

Letzten Samstag trafen sich wieder viele Freiwillige um unsere Natur von Dreck und Unrat zu befreien. Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich bei allen Helfern bedanken. Vielen Dank an die Helfer, die schon im Vorfeld Müll gesammelt haben. Ebenso vielen Dank auch an die Fleischerei Schnorr und Bäckerei Strüder für den gespendeten Imbiss.
Wäller Wochenspiegel Nr. 17/2015


DRK-Ortsverein Höhn

DRK-Ortsverein Höhn Spendenaktion der Bäckerei Strüder
aus Langenhahn beim Blutspendetermin in Höhn

Bei einem der letzten Blutspendeterminen überreichte Bäckermeister Ottmar Strüder aus Langenhahn dem DRK Ortsverein Höhn 30 Brote zum Selbstverkauf. Das Rote Kreuz bedankte sich für die Brotspende, dessen Verkaufserlös zu 100 Prozent zu Gunsten des DRK Ortsverein Höhn ging. Bereits im Frühjahr hatte die Bäckerei Strüder bei einer deutschlandweiten Spendenaktion der Bäcker teilgenommen. Dabei handelte es sich um eine spezielle Roggen­Mischbrotrezeptur, wo für jedes verkaufte Brot 20 Cent an das Deutsche Rote Kreuz gespendet wurde. Gerne würden wir sie alle bei uns zum nächsten Blutspendetermin willkommen heißen.
Wäller Wochenspiegel Nr. 51/52/2014


11. Westerwälder Wurst-Wanderung

Westerwälder Wurst-WanderungAlles drehte sich um die „Westerwälder Wurscht“
Die Bäckerei Strüder war der Brotlieferant dazu!

22.11.2014 -
2300 Naturfreunde beteiligten sich an der Westerwälder Wurstwanderung. An den Stationen gab es schmackhafte Wurstspezialitäten der Hausmacher Art auf unserem typisch herzhaften Westerwälder Mischbrot, die von vielen fleißigen und hilfsbereiten Helfern angeboten und ausgegeben wurden.
...mehr Informationen unter: www.wittich.de


Sat.1 Frühstücksfernsehen

Sat.1 FrühstücksfernsehenSat.1 Frühstücksfernsehen -
Endlich nicht mehr stottern

Olaf Specht stottert. Bisher hat nichts geholfen.
Eine Hypnose soll nun Abhilfe schaffen.
Live-Back Langenhahn wurde zur Filmkulisse!
...hier geht es zur Sendung

 


 

Live-Back Langenhahn

- Einfach mal verwöhnen lassen -